Wenn einem Garn so „zufällt“

…entstehen doch manchmal besonders schöne Sachen.

Vor ein paar Wochen (oder sind es schon Monate?) besuchte ich eine liebe Bekannte zum sonntäglichen Kaffeekränzchen. Sie wollte sich meinen Wollwickler leihen, ich wiederum habe mir von ihr ein paar feine Seifchen ertauscht, sie bekam im Gegenzug Silikonformen und Seifenzubehör, eine super Gelegenheit sich zu treffen und mal ein Stück Kuchen zu essen.
Diese Bekannte wiederum hatte vor kurzen von einer Freundin aus der Schweiz wiederum eine groooße Tüte mit verschiedenen Strängen Garn geschenkt bekommen. „Schau mal, das wäre doch bestimmt etwas für deine Tochter“, meinte sie und hielt mir drei Stränge pastelliges lilarosa Baumwollgarn hin.

Tja und so ist es zu mir gekommen, das schweizer Baumwollgarn Marke “ ich habe keine Ahnung“.

Und während ich so in den nächsten Tagen überlegte, was ich damit anstelle und durch verschiedene Anleitungsseiten surfte, saß an einem Tag meine Tochter neben mir und sah mir über die Schulter (sie findet es immer total spannend wenn ich nach Strickmustern stromere) und plötzlich sagte sie „das da will ich“ und meinte ein Kleid von Drops.
Und dabei wusste sie noch gar nichts von dem Garn.

Tja und es war wohl offensichtlich, was dann passieren musste: Garn und Anleitung wurden zusammengeführt.

Mit ein paar Spezifikationen natürlich…nein meine 6jährige bekommt nicht so eine Taille an gestrickt. Und sie ist etwas kürzer…also das Kind 🙂  und damit auch das Kleid. Aber nichts, was mit ein bisschen rechnerrei nicht in den griff zu bekommen wäre.

Ich bin gerade beim Rockteil angelangt, noch ein paar Runden glatt rechts, danach kommt wieder ein Muster.

image

Die Maschenprobe


image

image

Muster verbessert...wenn man zu spät merkt das die chart breiter ist als gedacht


image

Vorne und hinten


image

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s