Socken versteigert

Noch ein älteres Projekt mit herrlich beklopptem Ausgang.

Im Frühjahr wurde beim Dampfer Stammtisch in Meinerzhagen für die Stammtischkasse gesammelt. Wir haben unsere Räumlichkeiten gewechselt und der Stammtisch findet nun in einer Mietkneipe statt – daher ist es ganz gut eine Kasse zu haben mit der man mal Geld auslegen kann etc. – man kennt das ja 🙂 

Für diesen Zweck wurden nun Dinge versteigert und der Erlös der Stammtischkasse gespendet – und neben Dampfgeräten hat eine liebe Dampferin z.b. auch Amigurus versteigert. Das brachte mich auf die Idee mit der Wunachsocke – und kurzerhand bot ich meine Arbeitskraft an.
Hier meine „Anzeige“

Die Socken gingen schließlich für 12 Euro weg – und gemeinsam, mit der glücklichen Gewinnerin der Versteigerung wurden Farbe und Muster ausgesucht. sie entschied sich für „Rauhes Ufer“. Passende Wolle hatte ich auf Lager und es konnte gleich losgehen.

Da ich dann leider lange nicht zum Stammtisch konnte, hat es dann etwas gedauert, aber schließlich habe ich die Socken beim August Stammtisch abgeliefert.

Als ich sie übergab, fiel mir noch ein, dass ich noch Fotos machen musste und meinte noch – warte, ich schoss noch schnell ein Foto. Und während ich nach der Kamera kramte haben die lieben Dampfer die Socken fotogen drapiert – und so entstanden schließlich diese – sicherlich einzigartigen – Projektfotos.

image

image

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s