Und ich stricke weiter – Maeva Socken

Natürlich sitze ich nach Abschluss des Adventskalenderschals nicht gelangweilt herum – eeendlich kann ich wieder Socken stricken.

Eigentlich als „Ausweichprojekt“ im Dezember geplant entpuppten sich die Maeva Socken als langwieriges und anstrengendes Projekt. Ich liebe das Muster – optisch. Aber es ist wirklich frickelig zu stricken.

Der Grund: vertauschte Maschen. Und diese werden auch noch verschieden abgestrickt – eine rechts verschränkt, eine links – je nachdem in welche Richtung der Steg neigt eben die erste oder zweite.
Und da ich ja nicht für jede vertauschung eine Zopfnadel benutzen möchte, aber selbstredend die Maschen zum verschränkten abstricken „richtig“ auf der Nadel liegen haben möchte nach dem vertauschen musste ich erstmal rausbekommen wie ich das anstelle.

Hier meine Methode:

Maschen nach links vertauschen: erste Masche wie zum rechtsstricken abheben, zweite Masche wie zum rechtsstricken abheben – dann mit der linken nadel von rechts in beide Maschen stechen und beide gleichzeitig auf die linke Nadel gleiten lassen. Jetzt liegen beide Maschen „richtig“ um sie entsprechend abstricken zu können.

Maschen nach rechts vertauschen: In beide Maschen von links (wie zum rechts zusammenstricken) einstechen und sie auf die rechte Nadel heben. Mit der linken Nadel von links in die Maschen einstechen und sie wieder auf die linke Nadel zurückheben. Die Maschen liegen nun vertauscht, aber falschherum. Deshalb muss man sie vor dem Abstricken nocheinmal einzeln drehen  (von rechts einstechen und den Steg „richtig“ auf die Linke Nadel platzieren).

So – viele Worte, ich hoffe es war verständlich.

 

Zur Belohnung für den fleißigen Leser noch zwei Fotos meines Zwischenstandes:

031 (1024x768) 032 (1024x768)

Advertisements

Eine Antwort zu “Und ich stricke weiter – Maeva Socken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s